Wochenendbasar des Handarbeitskreises am 10. und 11. November 2018

Seit 44 Jahren gibt es nun schon den Basar des Handarbeitskreises von St. Otto Lauf. Auch in diesem Jahr können wieder am Samstag, 10.11.2018, von 14.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 11.11.2018, von 9.00 bis 16.00 Uhr im St. Otto Pfarrheim in gemütlicher Atmosphäre hochwertige Handarbeiten aus eigener Produktion, wie z. B. der in akribischer Heimarbeit selbst gefertigte und begehrte Qualitätsschmuck, Kleidungsstücke für Babys, Kuscheltiere, Puppen, Duftkissen, handgestrickte Kopfbedeckung, Pullover, Handschuhe, Socken, Hausschuhe, Seidenschals, Schürzen, Decken verschiedener Art, Topflappen, Marmelade, Vogelhäuschen, Karten für alle Anlässe, zudem eine hübsche Weihnachtsdekoration, mit viel Liebe zum Detail selbst erbaute Krippen, u. v. m. preiswert erworben werden. Ein prima Kaffee und der feine selbstgebackene Kuchen locken zudem seit Jahrzehnten eine stattliche Anzahl von Besuchern an. Das von engagierten Frauen der Pfarrgemeinde frisch zubereitete feine Mittagsmahl am Sonntag wird allseits gelobt und rundet die familiäre Veranstaltung harmonisch ab.

Mit dem Erlös der Veranstaltung werden Waisenkinder und Leprakranke in Tansania unterstützt.

Handarbeitsverkauf 2009

Sie finden hier

einen Artikel zum neu formierten Handarbeitskreis,


Ehrenamtspreis 2012 des Erzbistums Bamberg für den Handarbeitskreis

Für sein besonders verdienstvolles Wirken wurde der Handarbeitskreis unseres Hilfswerks von Erzbischof Frof. Dr. Ludwig Schick mit dem Preis für das Ehrenamt 2012 ausgezeichnet

Lesen Sie hierzu den

ausführlichen Bericht unseres Vorsitzenden Günter Huber.


Hans-Bößner-Hilfswerk Lauf
zurück